Kunst in der Praxis
Magie des Augenblickes Teil III CUBA

  • Auf dem Weg von La Habana – der Hauptstadt mit einer herrlichen Architektur – über Pinar del Rio, wo die Landschaft von Tabakfeldern, Trockenhäusern und den Felskegeln “Mogotes” geprägt ist, bis nach Santiago de Cuba, die Stadt mit dem Rhytmus des Son.

    Von der Widersprüchlichkeit des heutigen Cubas, der Lebenslust, dem alltäglichem Überlebenskampf der Cubaner, der Liebe zur Musik und dem Mythos der Revolution – diese Bilder sind Eindrücke und Einblicke einer besonderen Welt.

    Von der Kamera als Mittel der Kommunikation, dem Fotografieren als Weg, andere kennen und verstehen zu lernen, ist Egbert Enneking seit seinem Studium Grafik-Design/Fotografie begeistert.

  • Es ist in erster Linie die Neugier auf Menschen, auf die Einzigartigkeit ihrer Individualität – er sucht Menschen in ihrem engeren und weiteren Umfeld, in alltäglichen und besonderen Situationen.

    Der Fotograf fängt den Moment und die Begleitumstände einer Szenerie mit seiner Kamera ein, so dass Sie als Betrachter der Cuba-Dokumentation an der MAGIE DES AUGENBLICKS Teil III teilhaben.